Stahlhelm des Monats

Juli 2016: Frank-Walter Steinmeier

Um die Stärkung dauerhafter EUropäischer Streitkräfte bemüht... Lesen

 

 
 
Reichtumsuhr

Reichtumsuhr auf eigener Seite einbinden
Quelle: www.vermoegensteuerjetzt.de

 

Inge Höger MdB bei youtube

 

Inge Höger MdB bei facebook

 

Tageszeitung: junge Welt

 

Informationsstelle Militarisierung

 

SALZ e.V.

 

Blumen für Stukenbrock

 

Antikapitalistische Linke

 
 
29. September 2016

Bundestag stimmt NATO-Militäreinsatz zu: Keine Militarisierung des Mittelmeers!

Stellungnahme zum neuen Bundeswehreinsatz in der Operation SEA GUARDIAN

Gerade hat der Deutsche Bundestag der Teilnahme von 650 deutschen Soldat_innen an einer neuen NATO-Militärmission im Mittelmeer zugestimmt - natürlich gegen die Stimmen der Fraktion DIE LINKE. Die Operation SEA GUARDIAN treibt die Militarisierung des Mittelmeers zu seiner geopolitischen Kontrolle und zur Flüchtlingsabwehr weiter voran! Weiter

22. September 2016

CETA: Regierung setzt Möglichkeit einer vorläufigen Anwendung durch

Abgestimmter Antrag der Koalition lässt vorläufige Inkraftsetzung von CETA zu

Heute habe ich zusammen mit meiner Fraktion gegen die vorläufige Inkraftsetzung und gegen das Freihandelsabkommen CETA gestimmt. Die Regierungskoalition aus CDU/CSU und SPD hat sich für die vorläufige Anwendung des „Comprehensive Economic and Trade Agreement (CETA) – Für freien und fairen Handel“ im Bundestag entschieden und damit ist de facto durch die Hintertür das Abkommen verabschiedet worden gegen die Stimmen der Oppositionsparteien. Weiter

 

 

8. August 2016

Stoppt diesen Wahnsinn! Fahrradexkursion gegen Planungen im Bundesverkehrswegeplan!

Die Bürgerinitiative gegen den Trassen-fernen-Ausbau der Bahn durch die Porta hat auf die geplante ICE-Neubautrasse mit einer Fahrraddemonstration aufmerksam gemacht.

Inge Höger gemeinsam mit der Bürgerinitiative

Die Initiative ist den im Bundesverkehrswegeplan (BVWP) ausgewiesenen neuen Streckenverlauf von Meißen bis Hausberge abgefahren. An der Demonstration hat auch Inge Höger, Bundestagsabgeordnete aus Herford teilgenommen. In ihr hat das Bündnis eine entschiedene Unterstützerin gefunden.Am Zielpunkt in Barkhausen sprach sie zu den Demonstrant*innen: „Ich unterstütze die Forderungen der Bürgerinitiative und werde mich entschlossen gegen einen Neubau und für den Ausbau des vorhandenen Streckenverlaufs unter Berücksichtigung eines umfangreichen Lärmschutzes für die Bevölkerung einsetzen.“  Mehr

16. September 2016 Inge Höger Frieden/Positionen/Reden

Die EU kann nicht reformiert werden! Sie muss aufgelöst werden!

Die Abstimmung in Großbritannien ist ein schwerer Schlag für die neoliberale und undemokratische EU. Und es ist ebenso ein schwerer Schlag für die britische Regierung und das britische Establishment. Das Ergebnis erschüttert die EU und gefährdet auch die Position der deutschen Regierung, über eine starke EU die deutsche Dominanz über ganz Europa... Mehr...

 
Aktuelle Pressemitteilungen
8. August 2016 Inge Höger Presse/Regionales/NRW

Bundesverkehrswegplan vom Kabinett beschlossen

In der Sommerpause wurde die zweite Fassung des Bundesverkehrswegeplan (BVWP) vom Bundeskabinett verabschiedet. Bis 2030 sollen bundesweit rund 270 Milliarden Euro für den Ausbau von Schienen-, Straßen- und Wasserwegen ausgegeben werden. Ausgangspunkt sind Prognosen, wonach der Personenverkehr zwischen 2010 und 2030 um 12,2 Prozent und der... Mehr...

 
Frieden
3. August 2016 Inge Höger Frieden

Atomgegner aller Länder…

Inge Höger mit Anti-Atom-Aktivist*innen

Besuch internationaler Aktivist*innen bei Inge Höger im Bundestag Mehr...

 
Regionales
21. Juni 2016 OWL/Regionales/NRW

Jugend „Gestern“-„Heute“- „Morgen“

So lautete das Thema dieser Besuchergruppe auf Einladung von MdB Inge Höger. Hitzige Debatten, Zeit zum Lachen und ein maßvolles Rahmenprogramm begeisterte die teilnehmenden Jugendlichen.  Mehr...

 
Aktuelle Positionen
29. September 2016 Inge Höger Frieden/Positionen

Bundestag stimmt NATO-Militäreinsatz zu: Keine Militarisierung des Mittelmeers!

Bundestag stimmt der Teilnahme von 650 deutschen Soldat_innen an NATO-Militärmission SEA GUARDIAN im Mittelmeer zu - gegen die Stimmen der LINKEN. Das treibt die Militarisierung des Mittelmeers zu seiner geopolitischen Kontrolle und zur Flüchtlingsabwehr voran! Mehr...