Ansprechpartner

Andreas Höltke

Büro Inge Höger

Radewiger Strasse 10
32052 Herford

Telefon: (05221) 17490-71

Telefax: (05221) 17490-73

inge.hoeger.wk@bundestag.de

 

Zur Zeit wird gefiltert nach: Inge Höger

Inge Höger - Sozialpolitik

20. April 2017 Inge Höger Frieden/Positionen

Imperialistische Machtkämpfe in Syrien und Ukraine: Kalter Krieg 2.0?

Inge Höger auf den Sozialismustagen am 16. April 2017 in Berlin Mehr...

 
20. April 2017 Inge Höger Menschenrechte/Positionen

Das Referendum zementiert autoritäre Entwicklung in der Türkei

Inge Höger fordert die Bundesregierung auf, endlich ihre indirekte und direkte Unterstützung für die undemokratische und aggressive Politik der Erdogan-Regierung aufzugeben Mehr...

 
18. April 2017 Inge Höger/OWL/Presse

Ostermarsch 2017 Bielefeld

Zum Ostermarsch rief die Bielefelder Friedensinitiative mit der tatkräftigen Unterstützung der LINKEN. Bielefeld am 15.04.2017 zur Demonstration gegen Krieg und für einen weltweiten Frieden auf. Dem Aufruf folgten rund 600 Menschen. Mehr...

 
12. April 2017 OWL/Presse/Regionales/NRW/Termine

Christian Leye Spitzenkandidat von DIE LINKE. NRW kommt nach Herford

Kundgebung mit Christian Leye am 20. April ab 17:00 Uhr auf dem Alten Markt in Herford. Christian Leye, Landessprecher der NRW-LINKEN und deren Spitzenkandidat zur anstehenden Landtagswahl fordert: „Soziale Gerechtigkeit muss in NRW beginnen. Wir würden der SPD gerne glauben, sich wieder für soziale Gerechtigkeit stark zu machen, wie es Hannelore... Mehr...

 
7. April 2017 Andreas Höltke Gesundheit/Soziales/Presse/Regionales/NRW

Fraktion vor Ort: Personalmangel im Krankenhaus gefährdet Ihre Gesundheit!

In deutschen Krankenhäusern herrscht Pflegenotstand. Immer weniger Beschäftigte müssen immer mehr Patientinnen und Patienten in immer kürzerer Zeit versorgen. Die Ursache liegt in dem Umbau von Krankenhäuser zu Wirtschaftsbetrieben. Dies wurde in der Fraktion-vor-Ort-Veranstaltung im Mindener E- Werk erörtert und mit ca. 50 Teilnehmenden... Mehr...

 
3. April 2017 Inge Höger Frieden/Parlamentarische Initiativen

Bundeswehr raus aus der Anti-IS-Koalition!

Bei einem Angriff in Nord-Syrien wurden Ende März mindestens 33 Zivilist*innen getötet. Aufklärungsdaten aus Bundeswehr-Tornados haben dieses Blutbad möglich gemacht.  Mehr...

 
3. April 2017 Inge Höger Frieden/Presse

Minen töten immer mehr Menschen – Investitionsverbot dringend notwendig

Landminen fordern immer mehr Todesopfer. Deshalb ist es dringend notwendig, dass die Bundesregierung endlich Investitionen mit dem Ziel der Herstellung dieser Munition verbietet.  Mehr...

 
1. April 2017 Inge Höger Frieden

Stahlhelm des Monats April 2017: Franz Josef Jung

Damit die Rüstungslobby nicht alt aussieht Mehr...

 
30. März 2017 Inge Höger Frieden/Parlamentarische Initiativen

Deutschland boykottiert Abrüstung

Antwort auf eine Frage von Inge Höger während der Regierungsbefragung am 29. März 2017 im Deutschen Bundestag Mehr...

 
24. März 2017 Menschenrechte/Presse

Repression gegen Flüchtlingshelfer inakzeptabel

Nach einer überfallartigen Hausdurchsuchung bei ihrem ehemaligen Mitarbeiter Andreas S. zeigt sich Inge Höger, Obfrau der Fraktion DIE LINKE im Menschenrechtsausschuss, erschüttert über das Vorgehen der Polizei. Wo bleibt der Schutz der Privatsphäre, wenn ein ganzer Polizeitrupp in eine Wohnung eindringt - oder gelten die Grundrechte für... Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 997