Ansprechpartnerin

Claudia Haydt

Abgeordnetenbüro Inge Höger
Platz der Republik
111011 Berlin

Tel.: 030 22774341
inge.hoeger.ma01@bundestag.de

 

Inge Höger - Menschenrechte

24. Januar 2017 Inge Höger Menschenrechte/Parlamentarische Initiativen

Inge Höger kritisiert Zusammenarbeit mit Folter-Regime

Abschiebung in die äthiopische Diktatur – für die Bundesregierung kein Problem Mehr...

 
16. Dezember 2016 Inge Höger Menschenrechte/Reden

EU und Deutschland: Organisierte Unbarmherzigkeit statt Verwirklichung der Menschenrechte?

Die Umsetzung der Menschenrechte in Deutschland und der EU ist mehr als defizitär. Das wird am Beispiel der Abschiebungen nach Afghanistan besonders deutlich. Wenn aber die Einhaltung von Menschenrechten der Profitmaximierung im Wege steht, dann sind sie deutlich weniger Wert. Daran ändert der erste Artikel im Grundgesetz von der Würde des... Mehr...

 
9. Dezember 2016 Inge Höger Menschenrechte/Positionen/Presse

Inge Höger zum Tag der Menschenrechte am 10. Dezember

Vor 68 Jahren ist die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte durch die Vereinten Nationen verabschiedet worden. Mehr...

 
3. November 2016 Inge Höger Menschenrechte/Parlamentarische Initiativen

Weiterhin humanitäre Krise im irakischen Sindschar-Gebirge

Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage von Inge Höger (DIE LINKE) Mehr...

 
19. Oktober 2016 Inge Höger Menschenrechte/Parlamentarische Initiativen

Trepca-Mine soll Aktiengesellschaft werden

Kosovo: Was zunächst wie eine Verstaatlichung aussieht, bereitet den Weg für Privatisierung Mehr...

 
5. Oktober 2016 Menschenrechte/Positionen/Presse

Frontalangriff auf kritische Medien in der Türkei

Am Dienstag lies die türkische Regierung die Redaktion des regierungskritischen Senders IMC-TV stürmen. Der Sender hatte sich durch seine fundierte Berichterstattung zu Themen wie Frauenrechte, Umweltverschmutzung und die Situation der kurdischen Bevölkerung in der Türkei einen Namen gemacht. Mehr...

 
21. September 2016 Inge Höger Frieden/Menschenrechte/Positionen

Humanitäre Hilfe statt Aufrüstung!

Die Bundesregierung plant den Wehretat 2017 um 2 Mrd. Euro zu erhöhen. Im Bereich humanitäre Hilfe und Krisenprävention will sie kürzen. Entwicklungszusammenarbeit wird zunehmend militarisiert. Mehr...

 
20. September 2016 Inge Höger Menschenrechte/Positionen

Ukraine: Neue Angriffe auf Medien und Opposition

Die ukrainische Regierung setzt auf Besorgnis erregende Weise die parlamentarische Opposition sowie verschiedene Medienanstalten stark unter Druck und missachtet offen rechtsstaatliche und demokratische Standards! English version please see below!  Mehr...

 
13. September 2016 Inge Höger Menschenrechte

Höger kritisiert: Bundesregierung steht hinter BASF

Antwort auf Kleine Anfrage der Linksfraktion: Trotz Menschenrechtsverletzungen hat die Regierung kein Problem mit dem Treiben deutscher Unternehmen in Südafrika Mehr...

 
8. September 2016 Inge Höger Menschenrechte

Für Demokratie in der Türkei

Vortrag von Inge Höger Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 118